Suche

Inhalt

Hygieneplan-Marcana-Schule (10K11) Basisaussagen

Berlin, 11.05.2022

Hygieneregeln an der Marcana-Schule (Kurzfassung)

Es besteht die Testpflicht auch für geimpfte und genesene Schüler und Schülerinnen,
Lehrkräfte, Erzieher und Erzieherinnen einschließlich des gesamten Personals.
2x/Woche: Montag und Donnerstag bis zum 03. Juni 2022.

Bei positivem Testergebnis, muss die Klasse eine Woche täglich getestet werden.
(Die Testpflicht für Schülerinnen und Schüler ist auch erfüllt, wenn ein Nachweis
von einem Leistungserbringer, z. B. Teststelle oder Arztpraxis, vorgelegt werden
kann. Ansonsten erfolgt die beobachtete Selbsttestung in der Schule.)

Für schulexterne Personen (z. B. Eltern) gilt weiterhin die 3G-Regelung.
(Teilnahme an Gremiensitzungen, Elternversammlungen/-gesprächen, usw.)

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gelten Schülerinnen und Schüler als getestet,
wenn sie einen gültigen Schülerausweis vorweisen können (Nahverkehr,
Sporteinrichtungen, …). Ferienzeiten sind davon ausgeschlossen.

Die Maskenpflicht fällt für alle Jahrgangsstufen weg.

Es wird jedoch dringend empfohlen, auch weiterhin zum Eigenschutz eine
medizinische Maske zu tragen.

Regelmäßiges Lüften der Räume ist beizuhalten!


Alle bisherigen Vorgaben entfallen gemäß der Basisschutzmaßnahmeverordnung.
Zum Seitenanfang springen